Bild M. Soul (CAN) - A tribute to Johnny Cash

Samstag 17. November 2018, 20:30 Uhr

M. Soul (CAN) - A tribute to Johnny Cash mit Tara Ester als «June Carter Cash»

Der kanadische Singer-Songwriter M. Soul (Marcel Soulodre) hat acht Alben mit Rock'n’Roll- und Country-Musik veröffentlicht. Im Januar 2003 schuf M. Soul das Projekt «Wanted Man – A tribute to Johnny Cash». Die Show eroberte kanadische und amerikanische Zuschauer im Sturm und er spielte in Konzerthallen, Theatern und Casinos von Alaska bis Florida, von Kalifornien bis Neufundland. Im Jahr 2012 hat sich M. Soul wegen der Liebe in Strassburg in Frankreich niedergelassen und eine europäische Version seiner Show kreiert. Alle Songs und Performances sind mit großer Sorgfalt darauf ausgelegt, die gesamte Karriere von Johnny Cash aufzuzeigen - von den Anfängen in Memphis auf Sun Records bis zu den turbulenten Jahren bei Columbia Records, wo er zum Weltstar wurde. Am Ende seiner Karriere feierte er weltweiten Ruhm - mit der Renaissance von «American Recordings». Neu ist die französische Sängerin Tara Esther, in der Rolle von Johnny Cash’s Ehefrau, June Carter Cash, bei grösseren Events in der Band dabei. Gemeinsam begeistern sie mit Songs wie «Jackson», «It is not me Babe», «Long legged guitar pickin’ man» sowie Gospel- und Folksongs aus dem American Songbook.

Tickets